2015

 

Vom Neckartal auf den Schurwald – 200 Höhenmeter, 11,5 km – kein richtig harter Brocken, aber doch nicht zu vergleichen mit den vielen flachen Cityläufen der Umgebung.
Ein Berglauf für Einsteiger und TempoläuferInnen, für Alt und Jung. Nicht durch enge Straßen, sondern auf herrlicher Strecke im Wald und in frischer Luft.

Nahezu 200 Höhenmeter müssen hier vom Start weg auf den ersten drei Kilometern überwunden werden. Es erfolgt eine extra Bergwertung. Die schnellsten Läufer die nach zurückgelegten 3150 Metern den Kulminationspunkt erreichen und den Lauf erfolgreich beenden erhalten einen Sonderpreis. Auf dem dann fast flachen folgenden Teilstück kann so richtig Tempo gemacht werden.Bei ihrem Streckenrekord in 2006 bemerkte Ute Philippi begeistert „das war fast wie fliegen“ womit Philippi auch das rasante Tempo auf dem Weg bergab zurück ins Ziel treffend auf den Punkt brachte.

 

Ein Highlight wird mit Sicherheit wieder der abschließende Hauptlauf um 18.00 Uhr sein bei dem die Läuferinnen und Läufer auf die 11,5 Km Wendepunktstrecke geschickt werden.

Die Waldlaufstrecke ist durchaus anspruchsvoll, stellt aber für jeden, einigermaßen geübten Läufer eine reizvolle und vor allem auch eine lösbare Aufgabe dar. Jedenfalls zeigten sich die Läuferinnen und Läufer in den vergangenen Jahren begeistert und so wundert es nicht dass viele bereits zum wiederholten Mal an den Start gehen.

Viele Läufer schätzen die familiäre Atmosphäre und sind als Starter jedes Jahr gerne dabei.

Auf der Strecke und im Zielbereich werden wieder eine ganze Reihe von Verpflegungsstellen für entsprechende Erfrischung der Läuferinnen und Läufer sorgen.

© All Rights reserved  Sport-Club Altbach 1919 e.V., D-73776 Altbach
Website © by Bernd Walter, Weinbergstrasse 3, D-73776 Altbach - All rights reserved